Erntedank-Gottesdienst im Naafbachtal – ökumenisch und outdoor

Nach langer Zeit wieder ein Gottesdienst am Friedenskreuz im Naafbachtal

In diesem Jahr feiern wir erstmalig den Erntedankgottesdienst unter freiem Himmel am Friedenskreuz im Naafbachtal und laden hierzu herzlichst ein.
Die Evangelische Kirchengemeinde Wahlscheid und die katholische Kirchengemeinde Sankt Johannes Lohmar danken gemeinsam für die guten Gaben, die wir alljährlich von Gott empfangen.
Wo könnte man das besser tun als unter freiem Himmel auf den Wiesen des Naafbachtals?
Der Ernteverein Donrath hat seine Beteiligung am Gottesdienst bereits zugesagt, ebenso die beiden evangelischen Montessori-Kinderhäuser.
Musikalisch gestalten die Kinder und Jugendlichen, sowie der Kirchenchor der Ev. Kirchengemeinde Wahlscheid diesen Gottesdienst mit. Sind Sie neugierig geworden?
Dann machen Sie sich am 04.10.2020 auf den Weg – zu Fuß oder mit Fahrrad – danken Sie mit uns gemeinsam ab 15 Uhr am Friedenskreuz!

Sommerferienprogramm

Herzliche Einladung an unsere Kinder und Jugendlichen beim Kreativen Summer Camp ab der 3. Ferienwoche teilzunehmen.

Ausführliche Infos zum Download inkl. Anmeldung.

Bitte bis 1. Juli einreichen , außer Eselswanderung bis 26.Juni!

Es gilt die „Die aktuelle CoronaSchVO zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus. Wir werden die bis dahin geltenden Regelungen einhalten.

Wir freuen uns auf Euch !

Lichtblicke

Liebe Gemeinde,
da das Coronavirus unsere Möglichkeiten stark einschränkt haben wir nach alternativen Wegen gesucht, Gottes Wort zum Klingen zu bringen. Alle zwei bis drei Tage werden Sie in der rechten Sidebar dieser Homepage (auf dem Smartphone wird diese ganz unten dargestellt) ein kleines Video mit jeweils einem Lied (dafür herzlichen Dank an unseren Kirchenmusiker André Kraushaar und unsere Jugendleiterin Edda Roederer) und einem kurzen Gedanken zu einem biblischen Text finden. Vielleicht können die kleinen Beiträge den Alltag einen kurzen Moment unterbrechen und dem Klag von Gottes Wort in unserer Welt etwas Raum geben.

Es grüßt Sie herzlich Ihr

Thomas Weckbecker