Konfirmation

Wissenswertes rund um die Konfirmation in unserer Ev. St. Bartholomäus-Kirche zu Lohmar Wahlscheid

Bei der Konfirmation bekräftigen Jugendliche, was ihre Eltern, Patinnen und Paten bei der Taufe im Säuglingsalter stellvertretend versprochen haben: ein Leben im christlichen Glauben zu führen.

Einladung des Konfi-Jahrgangs:

Jedes Jahr lädt die Kirchengemeinde alle Jugendlichen, die die 7. Klasse besuchen zum Konfi-Unterricht ein. In der Regel werden diese Schreiben bis Ende Januar verschickt.
Da unsere Gemeindegliederdatei jedoch lediglich Geburtsdaten aufzeigt, ist die Recherche mitunter unvollständig. Aus diesem Grund erfolgt im Gemeindebrief noch ein Hinweis.

Beginn und Ende der Konfi-Zeit:

Die Konfi-Zeit und damit auch der Unterricht beginnen jeweils an Christi Himmelfahrt mit dem 10.15 Uhr Gottesdienst, in welchem der vorangegangene Jahrgang das erste Abendmahl empfängt. Die scheidenden Konfis begrüßen die neuen Konfis in diesem Gottesdienst.
Die neuen Konfis haben an diesem Tag ihren ersten Kennenlerntag.
Die Konfirmation erfolgt am Sonntag vor Christi Himmelfahrt des Folgejahres.

Der wöchentliche Unterricht:

Jeden Dienstag findet am späten Nachmittag der Konfi-Unterricht statt, der eine Stunde dauert. Je nach Zahl der angemeldeten Jugendlichen kann dieser Unterricht in einer Gruppe bzw. auch in zwei Gruppen stattfinden. Hierüber werden Sie im Vorfeld während eines Elternabends informiert.

Was gehört zum Konfi-Unterricht?

  • regelmäßige Teilnahme am wöchentlichen Unterricht
  • der Besuch von 18 Gottesdiensten
  • Teilnahme am Konfi-Camp in der ersten Herbstferienwoche
  • Beteiligung am Nikolausmarkt (1. Advent)
  • eine Sammlung für die Lohmarer Tafel im Frühjahr
  • Lerninhalte (werden im Unterricht besprochen)

Unterrichtsmaterial:

Die Konfis erhalten zu Beginn des Unterrichts sowohl eine Bibel zum Selbstgestalten als auch einen Schnellhefter für die fortlaufenden Einheiten.
Für dieses Unterrichtsmaterial entstehen Kosten in Höhe von einmalig 10,00 €, die beim ersten Unterricht entrichtet werden.

Dokumente:

  • Anmeldeformular zur Konfirmation
  • Taufbescheinigung
  • Sofern Sie kein Gemeindemitglied der Ev. Kirchengemeinde Wahlscheid sind, benötigen Sie ein Dimissoriales Ihrer Heimatgemeinde.

Downloads: