Inhalt

In unserem Haus wird die Montessoripädagogik gelebt. Das Material und die Grundhaltung der Erzieherinnen ermöglichen den Kindern vielfältige und ganzheitliche Lernerfahrungen zu sammeln. Eine entspannte Atmosphäre ist Voraussetzung für die Entfaltung der eigenen Potenziale des Kindes. Die konstante und intensive Beziehung zu den Bezugspersonen unterstützt eine vom Kind ausgehende offene, neugierige, forschende und interessierte Lernbereitschaft. Das Eingebundensein in Gemeinschaft wird deutlich erfahrbar.

Die Freude und der Spaß am Tun sind ein primäres Ziel im Kinderhaus. Das Aneignen von Bildung wird ganzheitlich und den Fähigkeiten und Fertigkeiten des Kindes entsprechend ermöglicht. Unter Rahmenbedingungen, die eine intensive Auseinandersetzung zulassen, können Kinder viele Lernbereiche kennen lernen. In dem gemeinsamen Bemühen zum Wohle des Kindes werden die Eltern als Partner verstanden. Das von den Eltern entgegengebrachte Vertrauen ist die Basis für die Erfüllung des pädagogischen Auftrags.

Schreibe einen Kommentar