„Ich fürchte nichts …“

Das Kölner NN-Theater gastiert im Bürgerhaus in Birk

„Ich fürchte nichts …“ heißt das Theaterstück über den Reformator, das nicht nur die fürchterlichen Seiten Luthers zeigt, sondern natürlich auch den mutigen Mann mit den richtigen Ideen. Am 20. Mai 2017, um 20.00 Uhr wird dieses außergewöhnliche Theaterstück im Bürgerhaus in Birk zu sehen sein.

Karten sind ab sofort zu haben in den Gemeindebüros in:

Birk, Auf der Löh 2f, Tel.: 02246/3424

Honrath, Peter- Lemmer-Weg 18, Tel.: 02206/900930

Lohmar-Ort, Hauptstrasse 74, Tel.: 02246/4375

Wahlscheid, Bartholomäusstrasse 6, Tel.:02206/5035

MoK (Mütter ohne Kinder) Tour vom 12.05 – 14.05.2017 nach Koblenz

Nachdem wir im letzten Jahr in Paris waren, wollen wir es 2017 etwas bescheidener angehen: Koblenz, eine Stadt, die sich sehen lassen kann.

Das Deutsche Eck mit seinem Kaiser, das Kurfürstliche Schloss, kilometerlange Uferpromenaden, Schloss Stolzenfels, der Inbegriff der Rheinromantik und die über allem thronende Festung Ehrenbreitstein. Die spektakuläre Seilbahn über den Rhein, das Weindorf, das Forum Confluentes…. weiterlesen…